Update zur Modernisierung der Austin High School

Im Rahmen des Bond-Programms 2017 erhielt die Austin High School im Herzen der Stadt Finanzmittel für einen Laufbahnersatz, eine Erweiterung der Leichtathletikeinrichtung und Renovierungen für akademische Kernbereiche wie Sonderpädagogik, Lebenskompetenzen und Bildende Kunst und berufliche technische Ausbildung.

Als älteste kontinuierlich betriebene öffentliche High School in Texas bietet Austin High mehr als 250 Kurse für eine ethnisch und sozioökonomisch vielfältige Studentenbevölkerung an. Die Schüler haben die Möglichkeit, eine der vier Akademien von Austin High zu besuchen, um ihr Wissen zu erweitern und sich während ihrer gesamten Highschool-Karriere selbst herauszufordern.

Schauen Sie sich das folgende Video mit der Schulleiterin Amy Taylor, dem Sportdirektor Michael Rosenthal und dem Cheftrainer Jocelyn Satterwhite an, um die neue Laufstrecke zu sehen, die im letzten Semester fertiggestellt wurde, und erfahren Sie mehr über das Modernisierungsprojekt der Austin High School:

Nach Abschluss der Laufstrecke sind die Ergänzungen der Leichtathletikeinrichtungen und die Renovierung des akademischen Programms im Gange. Alle Phasen der Modernisierung werden voraussichtlich im August 2022 abgeschlossen sein.