Implementierungsplan

Einführung und Hintergrund

Das Kuratorium des Austin Independent School District (AISD) hat am Montag, Juni, 2017, 26, die 2017-Anleihewahl genannt. Im Folgenden werden die Arten von Bauprojekten und deren jeweiligen Implementierungsprozess innerhalb des Bond-Pakets beschrieben. Die Entwicklung des Bond-Pakets stützte sich auf mehrere Datensätze und Input, darunter:

  • Facility Condition Assessments (FCA);
  • Bildungseignungsprüfungen (ESAs);
  • Facility Masterplan (FMP);
  • Community-Eingabe; und
  • Mitarbeiter des Campus

Die Anleihe beinhaltet 1.13B in Projekten mit einem Offset von 83.7M in Verbindung mit Landerlösen und 2008 / 2013 verfügbaren Rentenfonds. Durch diese Kürzungen wird der Gesamtbetrag für die Wahl der Anleihen auf 1.05B gesetzt. Das Anleiheprogramm wurde unter der Annahme eines 5-Jahresplanungs- und Bauzeitplans entwickelt.

Beschaffungsmanagement-Ansatz

Im Rahmen des Implementierungsplans haben AECOM Technical Services, Inc. (AECOM) in Zusammenarbeit mit der AISD Construction Management Department (CMD) und dem AISD Procurement Office die effektivste und effizienteste Strategie zur Umsetzung der Projekte bewertet. Der Zeitplan, die Größe des Projekts, die Auswirkungen auf die Studentenbewegung, der angemessene Risikotransfer während des Baus, der Komfort in der Baubranche und die Liefersicherheit wurden vor der Festlegung einer bevorzugten Liefermethode genauestens geprüft.

Liefermethoden

Der Texas Government Code - Titel 10 - Kapitel 2269 ermöglicht öffentlichen Einrichtungen, einschließlich Schulbezirken, den Einsatz herkömmlicher und alternativer Bereitstellungsmethoden für den Bau von Grund-, Mittel- und Hochschuleinrichtungen. Nach der Analyse aller Projekte innerhalb des Anleihepakets empfehlen CMD und AECOM, dass das Ausschreibungsverfahren für wettbewerbsfähige Versiegelungen (CSP) und die Auftragsauftragsverfahren (Job Order Contracting, JOC) die Standardmethode für alle Projekte innerhalb der Anleihe sind. Darüber hinaus empfehlen AECOM und CMD, dass zwei andere Bereitstellungsmethoden verwendet werden, einschließlich Construction Manager at Risk (CMR) und Design-Build (DB).