Vorstand genehmigt die Benennung der New Southwest Elementary zur Bear Creek Elementary School

Das Austin ISD Board of Trustees genehmigte auf seiner regulären Abstimmungssitzung am 18. Mai die Benennung der neuen Grundschule im Südwesten zur Bear Creek Elementary School. Der Campus wird voraussichtlich im August 2020 eröffnet.

Die Schule ist nach Bear Creek benannt, einem echten Bach im Südwesten von Austin, der direkt unter dem Standort der neuen Grundschule verläuft. Bear Creek ist auch der Name eines Viertels im nahe gelegenen Shady Hollow.

Die Bear Creek Elementary School wird die überlasteten Kiker- und Baranoff-Grundschulen mit einer geplanten Kapazität von 522 Schülern entlasten. Die Einrichtung ist eine der ersten Schulen, die im Rahmen des Bond-Programms 2017 entworfen und gebaut wurden. In Anlehnung an die AISD-Vision, Lernräume für Schüler des 21. Jahrhunderts zu schaffen, wird die neue Grundschule flexible Räume umfassen, die kollaboratives, interdisziplinäres und projektorientiertes Lernen ermöglichen. Der Benennungsprozess für die Bear Creek Elementary School bezog sowohl die Baranoff- als auch die Kiker-Gemeinde ein.